Warenkorb:

0 Artikel
Sie haben keine Produkte im Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen
 

A) Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen, sofern keine abweichenden schriftlichen Vereinbarungen getroffen wurden oder keine abweichenden speziellen Geschäftsbedingungen (Teil B.) greifen.

Vom Vertragspartner verwendete Geschäftsbedingungen sind nicht vereinbart oder auf sonstige Art und Weise Gegenstand der Vereinbarungen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bodo Schäfer Akademie GmbH in der jeweils zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

 

 
2. Angebot

Unsere Angebote sind frei bleibend.

Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen im Katalog oder dem Online-Angebot sind möglich. Es gilt das im Zeitpunkt der Bestellung aktuelle Warenangebot.

 

3. Bestellung

Durch das Anklicken des Buttons “Bestellung senden” geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Bei telefonischer oder schriftlicher Bestellung ist diese für den Kunden verbindlich, sobald die Bestellerklärung bei der Bodo Schäfer Akademie GmbH eingegangen ist.

 

4. Vertragsschluss

Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung durch die Bodo Schäfer Akademie GmbH stellt noch keinen Vertragsschluss dar. Der Kaufvertrag kommt mit dem Zugang der Auslieferungsbetätigung beim Kunden oder der Anlieferung der Waren zustande.

 

5. Preisbindung

Bei Büchern handelt es sich in der Regel um gebundene Ladenpreise, die weder unter- noch überschritten werden dürfen.

 

6. Lieferung

Es gibt keine Mindestbestellmenge. Die Versendung der bestellten Ware erfolgt bei vorrätiger Ware regelmäßig innerhalb von 3 Werktagen nach Zahlungseingang (bei Zahlungen per Vorkasse) oder Bestelleingang (bei Zahlungen per Lastschrift, per Kreditkarte oder per Rechnung (bei Stammkunden)). Verzögerungen in der Auslieferung führen nicht zu einer Vertragsaufhebung.

Nach Ablauf von 1 Monat ist der Käufer berechtigt, schriftlich eine angemessene Nachfrist mit Ablehnungsandrohung zu setzen und nach deren erfolglosem Ablauf hinsichtlich der im Vertrag befindlichen Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten.

Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist.

Schadensersatzansprüche des Bestellers wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung des Vertrages, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen, es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter der Firma Bodo Schäfer Akademie GmbH vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.


Die Bodo Schäfer Akademie GmbH ist berechtigt, Teillieferungen vorzunehmen.

 

7. Lieferkosten

Die Lieferkosten werden im üblichen und angemessenen Rahmen zusätzlich zum Warenpreis erhoben. Lieferungen innerhalb Deutschlands kosten 4,50 Euro, im Ausland betragen die Kosten 10,00 Euro. Die Lieferung erfolgt Versandkostenfrei ab einem Einkaufswert von 60,00 Euro.

Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die Anlieferung nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse möglich ist, trägt der Besteller die zusätzlich anfallenden Kosten für die erfolglose Anlieferung.

Vom Kunden gewünschte Sonder-Versendungsformen werden in üblicher und angemessener Höhe gesondert berechnet.

 

8. Mehrwertsteuer, Fälligkeit, Zahlung und Verzug

Alle unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 7% bei Büchern und 19% bei DVDs, Audio-CDs, Hörbüchern, Kalendern etc.

Der Besteller kann den Kaufpreis per Rechnung (nur für Stammkunden), Kreditkarte oder Lastschriftverfahren oder Vorkasse zahlen.

Bei internationalen Überweisungen sind alle Bankspesen vom Kunden zu tragen.

Bei Bezahlung per Lastschrift ist für ausreichende Deckung des angegebenen Kontos zu sorgen. Bei Rückbuchung einer Zahlungstransaktion mangels Deckung, aufgrund vom Kunden falsch übermittelter Daten oder wegen Widerspruchs, wird dem Kunden eine Mahngebühr von 8 Euro zzgl. der Rücklastkosten in Rechnung gestellt.

Sollten Unstimmigkeiten bezüglich der eingezogenen Summe, der Rechnungssumme oder der gelieferten Ware auftreten, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll (am besten per E-Mail: info@bodoschaefer-akademie.de oder telefonisch +49 (0) 2202 966 966 00) an uns. Wir werden die Probleme dann lösen, ohne dass eine aufwendige Rückbuchung der Lastschrift nötig ist.


Bei Rücksendungen darf der Käufer den Betrag nicht eigenmächtig zurückbuchen, sondern muss auf die Rückerstattung warten, die in der Regel innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Rücksendung ausgeführt wird. Sollte der Käufer dennoch den Betrag eigenmächtig zurückbuchen, verpflichtet er sich damit zur Übernahme der Bearbeitungsgebühr von 8 Euro zzgl. der tatsächlichen Rücklastkosten.


Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Bodo Schäfer Akademie GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von bis zu 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Bodo Schäfer Akademie GmbH ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Bodo Schäfer Akademie GmbH berechtigt, diesen geltend zu machen.

 

9. Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren und die Ware an uns zurückschicken. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern,
bis wir die Ihnen gelieferten Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Mustertext Widerrufserklärung

Muster-Widerrufsformular:

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum (*) Unzutreffendes streichen.

 

10. Gefahrübergang

Der Gefahrübergang entspricht der gesetzlichen Regelung beim Verbrauchsgüterkauf.




 

11. Gewährleistung / Mängelrügen

Bodo Schäfer Akademie GmbH gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Es gelten die gesetzlichen Regelungen zur Gewährleistung.

Bei Eintreffen der Ware hat der Kunde diese unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel sind diese innerhalb von 10 Tagen der Bodo Schäfer Akademie GmbH schriftlich zu melden. Versteckte Mängel sind binnen einer Frist von 10 Tagen nach deren Bekanntwerden anzuzeigen. Gleichzeitig mit der Mängelanzeige ist der Bodo Schäfer Akademie GmbH die Überprüfung des Mangels zu ermöglichen.

Bei Reklamationen muss das Kaufdatum nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Bodo Schäfer Akademie GmbH hat das Recht, die mangelhafte Ware nachzubessern oder eine vollständige oder teilweise Ersatzlieferung vorzunehmen. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung.

 




12. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Bodo Schäfer Akademie GmbH.




 

13. Datenspeicherung

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur innerhalb von Bodo Schäfer Akademie GmbH und der Partnerfirma Privat-Institut für Finanzen Rl GmbH genutzt (siehe Datenschutzbestimmungen).



Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, via E-Mail über Neuigkeiten und wichtige Veranstaltungen, von den oben genannten Firmen informiert zu werden.

 

14. Allgemeine Bedingungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der Bedingungen im Übrigen nicht berührt. Die Parteien werden die Bedingungen als dann mit einer wirksamen Ersatzregelung durchführen, die dem mit der weggefallenen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.

Für die Bedingungen und deren Durchführung gilt ausschließlich deutsches Recht.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche aus dem Vertragsverhältnis der Sitz der Bodo Schäfer Akademie GmbH.

 

B) Besondere Vereinbarungen

I. Besondere Rückgaberechte für ausgewählte Produkte

1.) 100-Tage-Geld-zurück-Garantie für den Kurs „Wahrer Wohlstand“
Die Bodo Schäfer Akademie GmbH räumt Ihnen eine uneingeschränkte Geld-zurück-Garantie ein. Wir vertrauen darauf, dass Sie mit dem Set arbeiten und dann auch Ihre finanziellen Ziele erreichen können. Sollten Sie nicht zufrieden sein, so haben Sie die Möglichkeit, das komplette Set, bestehend aus den beiden Hörbüchern und dem Handbuch, an die Bodo Schäfer Akademie GmbH zurück zu senden. Gleichzeitig werden Sie für die Website www.wahrerwohlstand7.de gesperrt und die Inhalte stehen Ihnen nicht mehr zur Verfügung. Die Frist für die 100-tägige-Geld-zurück-Garantie beginnt mit der Auslieferung des Pakets. Sie erhalten sodann unverzüglich den vollen Kaufpreis erstattet. Die 100-Tage-Geld-zurück-Garantie bezieht sich ausschließlich auf den Kurs „Wahrer Wohlstand“. Mit Geld-zurück-Garantie bezeichnet die Bodo Schäfer Akademie GmbH die Möglichkeit der Kaufpreisrückerstattung. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.


2.) 30-Tage-Geld-zurück-Garantie für die DVD-Sets: „Mut zum Glücklichsein“, „Positionierung“, „Leading Simple“, „Sogmarketing“ und „HUNDE-STRATEGIE©

Die Bodo Schäfer Akademie GmbH räumt Ihnen eine uneingeschränkte 30-Tage-Geld-zurück-Garantie ein, das meint Sie erhalten den voll gezahlten Kaufpreis zurückerstattet. Sollten Sie nicht zufrieden sein, so haben Sie die Möglichkeit, das komplette DVD-Set im Lieferumfang an die Bodo Schäfer Akademie GmbH zurück zu senden, sofern die Versiegelungen der DVDs (ausgenommen ist die erste DVD) nicht gebrochen sind. Die Frist für die 30-tägige-Geld-zurück-Garantie beginnt mit der Auslieferung des DVD-Sets. Nach Rückgabe erhalten Sie sodann unverzüglich den vollen Kaufpreis erstattet. Die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie bezieht sich auf die in der Überschrift genannten DVD-Sets.

3.) 61-Tage-Geld-zurück-Garantie für die DVD-Sets: „Unternehmens-Erfolg©

Die Bodo Schäfer Akademie GmbH räumt Ihnen eine uneingeschränkte 61-Tage-Geld-zurück-Garantie ein, das meint Sie erhalten den voll gezahlten Kaufpreis zurückerstattet. Sollten Sie nicht zufrieden sein, so haben Sie die Möglichkeit, das komplette DVD-Set im Lieferumfang an die Bodo Schäfer Akademie GmbH zurück zu senden. Die Frist für die 61-tägige-Geld-zurück-Garantie beginnt mit der Auslieferung des DVD-Sets. Nach Rückgabe erhalten Sie sodann unverzüglich den vollen Kaufpreis erstattet. Die 61-Tage-Geld-zurück-Garantie bezieht sich ausschließlich auf das in der Überschrift genannte DVD-Set.

4.) 1-Jahres-Garantie für das DVD-Set: „META-TECHNIK©

Die Bodo Schäfer Akademie GmbH räumt Ihnen eine uneingeschränkte 1-Jahres-Garantie ein. Dies bedeutet, Sie erhalten den voll gezahlten Kaufpreis zurückerstattet, sollten Sie nicht zufrieden sein. So haben Sie die Möglichkeit, das komplette DVD-Set im Lieferumfang an die Bodo Schäfer Akademie GmbH zurück zu senden, sofern Sie wirklich mit dem Arbeitsbuch gearbeitet haben. Die 365-tägige Frist für Ihre Geld-zurück-Garantie beginnt mit der Auslieferung des DVD-Sets. Nach Rückgabe erhalten Sie sodann unverzüglich den vollen Kaufpreis erstattet. Die 1-Jahres-Garantie bezieht sich ausschließlich auf das DVD-Set META-TECHNIK©.

 

II. Coachingbrief

Jeder Besteller des DVD Seminars „In sieben Jahren Ihre erste Million“ ist automatisch Abonnent des E-Mail-Coaching-Briefes. Dieser erscheint mindestens einmal wöchentlich (in den ersten 4 Monaten zwei mal pro Woche) und ist für die Käufer des Coaching-Programms in den ersten sechs Monaten kostenlos. Danach verlängert sich das Abonnement regelmäßig um ein Jahr. Der Abonnement Preis beträgt 49 Euro monatlich inkl. Umsatzsteuer innerhalb Deutschland (für EU-Mitgliedsländer – mit Ust.-Ident.Nr. – und Drittländer gilt 49 Euro zzgl. MwSt.).

 

Das Abonnement beinhaltet:


• wöchentliche Zustellung eines E-Mail Coaching-Briefs per E-Mail 
oder je nach Möglichkeit auch als Download (eine andere Form der Zustellung erfolgt nicht.),
• einmal jährlich ein DVD-Seminar (mindestens bestehend aus 4 DVDs),
• einmal jährlich ein Audioseminar oder Buch.

Der Abonnementspreis wird monatlich im Voraus per Bankeinzug entrichtet.



Der Verlängerung des Abonnements der E-Mail Coaching-Briefe kann jederzeit innerhalb der ersten vier Wochen, nach Erhalt der Rechnung, widersprochen werden. Der Widerspruch kann schriftlich oder per E-Mail erfolgen, zu Händen der Bodo Schäfer Akademie GmbH, Gustav-Stresemann-Str. 19, 51469 Bergisch Gladbach, E-Mail: coaching@bodoschaefer-akademie.de.



Danach kann das Abonnement von beiden Seiten jederzeit ohne Angabe von Gründen gekündigt werden. Die Kündigung wirkt regelmäßig zum Ende eines jeden Abonnementjahres.



Im Übrigen gelten auch für die Abwicklung des Abonnements die weiteren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 

 

III. InMaCo – InsiderMarketingCoaching

Jeder Abonnent des InsiderMarketingCoachings ist automatisch Abonnent des ausgewählten Kurses von Bodo Schäfer und weiteren Experten. Es werden 3 verschiedene Kurse angeboten:


1. Schnupper-Abonnement:

• Laufzeit 12 Monate
• 12 Video-Lehrgangseinheiten
• Der Abonnement Preis beträgt 97,00 Euro netto zzgl. 18,43 Euro (entspricht 19 % MwSt. innerhalb Deutschlands)
• Für Privatleute aus EU-Mitgliedsländern und aus Drittländer gilt 97,00 Euro zzgl. MwSt. des jeweiligen Mitgliedslandes


2. Basis-Abonnement:

• Laufzeit 24 Monate
• 24 Video-Lehrgangseinheiten sowie Checklisten der Experten
• Der Abonnement Preis beträgt 77,00 Euro netto zzgl. 14,63 Euro (entspricht 19 % MwSt. innerhalb Deutschlands)
• Für Privatleute aus EU-Mitgliedsländern und aus Drittländer gilt 77,00 Euro zzgl. MwSt. des jeweiligen Mitgliedslandes


3. VIP-PROFI-Abonnement:

• Laufzeit 48 Monate
• 48 Video-Lehrgangseinheiten sowie Checklisten der Experten und 8 Live-Webinare
• Der Abonnement Preis beträgt 67,00 Euro netto zzgl. 12,73 Euro (entspricht 19 % MwSt. innerhalb Deutschlands)
• Für Privatleute aus EU-Mitgliedsländern und aus Drittländer gilt 67,00 Euro zzgl. MwSt. des jeweiligen Mitgliedslandes


Mit Unterschrift der Anmeldung tritt der Vertrag und somit das Widerrufsrecht in Kraft (Widerrufsrecht, siehe A) Allgemeine Geschäftsbedingungen, Absatz 9). Der Teilnehmer erhält nach Eingang der Anmeldung eine Auftragsbestätigung und Rechnung zugesandt. Der Abonnementspreis wird wöchentlich im Voraus per Bankeinzug entrichtet.


Start aller Abonnements ist der 1. Dezember 2016, die erste Abbuchung erfolgt demnach bereits am 1. November 2016.

Eine nicht autorisierte Verwendung der Inhalte oder Weitergabe der Benutzerdaten und Passwörter wird zu einer Kündigung der Registrierung führen, ohne Entschädigung oder Rückerstattung.

Im laufenden Abonnementzeitraum ist eine Kündigung nicht möglich. Die Laufzeit endet automatisch. Der Widerspruch kann schriftlich oder per E-Mail erfolgen, zu Händen der Bodo Schäfer Akademie GmbH, Gustav-Stresemann-Str. 19, 51469 Bergisch Gladbach, E-Mail: inmaco@bodoschaefer-akademie.de. 



Im Übrigen gelten für die Abwicklung des InsiderMarketingCoaching-Abonnements unsere weiteren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
 

 

IV. Seminar- und Zahlungsbedingungen

1. Vertragsgrundlagen

1.1. Die Anmeldung zu einem Seminar der Bodo Schäfer Akademie GmbH durch einen Teilnehmer bedarf der Schriftform. Mit Unterschrift der Anmeldung tritt der Vertrag und somit das Widerrufsrecht in Kraft (Widerrufsrecht, siehe A) Allgemeine Geschäftsbedingungen, Absatz 9).

1.2. Der Teilnehmer erhält nach Eingang der Seminar-Anmeldung eine Auftragsbestätigung und Rechnung zugesandt.

1.3. Sämtliche Änderungen und/oder Ergänzungen zu Vertragsinhalten bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung durch die Bodo Schäfer Akademie GmbH.

1.4. Alle Seminarpreise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19 %.

 

2. Leistungen des Veranstalters, Seminarinhalte und erforderliche Änderungen, Haftung

2.1. Die Bodo Schäfer Akademie GmbH ermöglicht dem Kunden die Teilnahme an dem von ihm gebuchten Seminar. Alle Informationen zum Veranstaltungsort und -ablauf werden dem Teilnehmer rechtzeitig vor Seminarbeginn bekannt gegeben.

2.2. Anreise, Unterbringung und Verpflegung sind – soweit nicht anders vereinbart – nicht im Seminarpreis enthalten und von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.

2.3. Die auftretenden Trainer sind in der Gestaltung ihres Vortrages frei und tragen die Verantwortung für den Inhalt des Seminarvortrages.

2.4. Die Bodo Schäfer Akademie GmbH ist berechtigt, erforderliche oder ihr opportun erscheinende Änderungen der Seminarprogramme vorzunehmen. Dies gilt insbesondere für die Stellung eines Ersatzreferenten bei Ausfall eines angekündigten Trainers/Sprechers, sowie die damit einhergehende Änderung des Seminartermins und -ortes.

2.5. Kann ein Seminar wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstigen, von der Bodo Schäfer Akademie GmbH nicht zu vertretenden Umständen, nicht durchgeführt werden, ist der Veranstalter unter Ausschluss jeglicher Schadensersatzpflichten berechtigt, das Seminar an einem Ersatztermin durchzuführen.

2.6. Umfang, Form, Thematik und Ziel der Leistungen sind im Seminarflyer ersichtlich und dem Auftraggeber bekannt.

2.7 Die Haftung der Bodo Schäfer Akademie GmbH ist soweit gesetzlich zulässig beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Mit Ausnahme von Personenschäden ist die Haftung der Höhe nach beschränkt auf den vereinbarten Seminarpreis. Die Bodo Schäfer Akademie GmbH trägt für den Inhalt der Vorträge keine Verantwortung oder Haftung. Ein mit der Seminarteilnahme verbundener Erfolg ist von der Bodo Schäfer Akademie GmbH weder garantiert noch geschuldet.

 

3. Urheberrechte / Persönlichkeitsrechte

3.1. Der Seminar-Teilnehmer akzeptiert das Urheberrecht der Trainer an deren Vortrag und von diesen erstellten Werken (Trainingsunterlagen, usw.). Eine Vervielfältigung und/oder Verbreitung der vorgenannten Werke durch den Seminar-Teilnehmer bedarf der vorherigen, schriftlichen Einwilligung des Trainers und der Bodo Schäfer Akademie GmbH.

3.2. Mit der Buchung eines Seminars erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, sollten während der Veranstaltung Foto-, Ton- und Videoaufnahmen aufgezeichnet werden, dass diese für die Medien, Produkte und für Werbemaßnahmen des Veranstalters verwendet werden können.

 

4. Zahlung des Seminarpreises / Sicherung der Leistung

4.1. Nach Zugang der Auftragsbestätigung nebst Rechnung ist binnen 14 Kalendertagen eine Anzahlung in Höhe von 30 % der Seminargebühr zu leisten.

4.2. Die restlichen 70 % der Seminargebühr sind spätestens 12 Wochen vor Seminarbeginn fällig.

4.3. Bei einer Anmeldefrist von weniger als 12 Wochen vor Seminarbeginn ist der Gesamtbetrag sofort nach Rechnungslegung fällig.

4.4. Die Zahlung hat zu erfolgen per SEPA-Lastschrifteinzug (das SEPA-Mandat wird mit der schriftlichen, verbindlichen Anmeldung erteilt) oder mittels einer von der Bodo Schäfer Akademie GmbH akzeptierten Kreditkarte. Ggf. entstehende Rücklastschriftgebühren mangels Kontodeckung des Auftraggebers sind von diesem in voller Höhe zu tragen.

4.5 Sollten sich die Bank- oder Kreditkartendaten des Teilnehmers nach erfolgter Anmeldung ändern, so ist der Teilnehmer verpflichtet, der Bodo Schäfer Akademie GmbH die geänderten Daten mitzuteilen.

4.6. Bei Zahlungen aus dem Ausland sind eventuell anfallende Bankspesen vom Teilnehmer zu tragen.

 

5. Stornierung der Teilnahme

5.1. Die durch die Bodo Schäfer Akademie GmbH bestätigte Anmeldung ist für den Seminar-Teilnehmer verbindlich und verpflichtet den Teilnehmer zur Zahlung des Seminarpreises.

5.2. Eine Stornierung der Anmeldung ist nur bis zu 12 Wochen vor Seminarbeginn möglich. In diesem Falle ist eine Stornogebühr in Höhe von 30% des vereinbarten Gesamtteilnahmepreises zu zahlen. Die Bodo Schäfer Akademie GmbH ist berechtigt, insoweit eine Verrechnung mit einer erfolgten Anzahlung vorzunehmen.

5.3 Kann ein Teilnehmer wegen Krankheit, Todesfall, Unfall oder sonstigen Umständen am gebuchten Seminar nicht teilnehmen, hat er keinen Anspruch auf Erstattung des gezahlten Seminarpreises. Der Bodo Schäfer Akademie GmbH steht es frei, den Teilnehmer aus Kulanz und nach Vorlage eines entsprechenden Nachweises, kostenlos auf ein anderes Seminar umzubuchen. Die Erklärung bedarf der Schriftform.

5.4. Umbuchungen sind nur im Einverständnis der Bodo Schäfer Akademie GmbH und nur bei vollständiger Zahlung des kompletten Seminarteilnehmerpreises, bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Ein Anspruch hierauf besteht nicht. Für jede Umbuchung wird eine Gebühr von 119,00 Euro (inkl. MwSt.) berechnet.

 

6. Zufriedenheits-Garantie:

Sofern ein Teilnehmer am 1. Seminartag anwesend ist und sich bis 12.00 Uhr entschließt, seine Teilnahme zu beenden, erhält er den Seminarpreis mit Ausnahme einer Stornogebühr in Höhe von 357,00 Euro (inkl. MwSt.) vollständig erstattet. Ausgenommen von dieser Regelung sind Stornierungsabsichten vor Beginn des Seminars, die der Bodo Schäfer Akademie GmbH bereits bekannt sind.

 


Stand: 01.11.2016